Gartenbeleuchtung mit in-lite® / FAQ´s

Kann ich die Gartenbeleuchtung selber bauen?

Da es sich bei in-lite um ein System auf Basis Niedervolt handelt, können Sie die Gartenbeleuchtung selbst installieren. Lediglich der Trafo/Hub muss an eine einzeln gesicherte Außensteckdose angeschlossen werden.

Ist die Gartenbeleuchtung sicher?

Bei In-lite handelt es sich um eine 12 Volt Gartenbeleuchtung. Eine 12 Volt Niederspannung gilt als sehr sicher und ungefährlich für Mensch und Tier.

Brauche ich einen Elektriker?

Sie brauchen lediglich einen Elektriker, um die einzeln abgesicherte Außensteckdose in Ihrem Garten zu installieren. Oder um die 230 Volt Wandlampen wie z.B. ACE UP DOWN 100-230 V anzuschließen. Alles andere können Sie selbst verlegen.

Wieviel Strom verbraucht das Licht?

Unsere Gartenbeleuchtung ist ein LED Niedervoltsystem und verbraucht deshalb sehr wenig Strom.

Wenn Sie den genauen Verbrauch errechnen möchten, schauen Sie in den Tabellen mit den technischen Merkmalen auf jeder Leuchte nach der Angabe des „Verbrauchs (W)“ (= Watt). Die Summe der Wattzahlen aller Leuchten ergibt dann Ihren kompletten Verbrauch x Anzahl der Stunden, die Ihre Gartenbeleuchtung brennen soll. Wenn Sie diesen Wert durch 1000 dividieren, erhalten Sie den Verbrauch in kW/h.

Kann ich die Gartenbeleuchtung selber bauen? Da es sich bei in-lite um ein System auf Basis Niedervolt handelt, können Sie die Gartenbeleuchtung selbst installieren. Lediglich der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gartenbeleuchtung mit in-lite® / FAQ´s

Kann ich die Gartenbeleuchtung selber bauen?

Da es sich bei in-lite um ein System auf Basis Niedervolt handelt, können Sie die Gartenbeleuchtung selbst installieren. Lediglich der Trafo/Hub muss an eine einzeln gesicherte Außensteckdose angeschlossen werden.

Ist die Gartenbeleuchtung sicher?

Bei In-lite handelt es sich um eine 12 Volt Gartenbeleuchtung. Eine 12 Volt Niederspannung gilt als sehr sicher und ungefährlich für Mensch und Tier.

Brauche ich einen Elektriker?

Sie brauchen lediglich einen Elektriker, um die einzeln abgesicherte Außensteckdose in Ihrem Garten zu installieren. Oder um die 230 Volt Wandlampen wie z.B. ACE UP DOWN 100-230 V anzuschließen. Alles andere können Sie selbst verlegen.

Wieviel Strom verbraucht das Licht?

Unsere Gartenbeleuchtung ist ein LED Niedervoltsystem und verbraucht deshalb sehr wenig Strom.

Wenn Sie den genauen Verbrauch errechnen möchten, schauen Sie in den Tabellen mit den technischen Merkmalen auf jeder Leuchte nach der Angabe des „Verbrauchs (W)“ (= Watt). Die Summe der Wattzahlen aller Leuchten ergibt dann Ihren kompletten Verbrauch x Anzahl der Stunden, die Ihre Gartenbeleuchtung brennen soll. Wenn Sie diesen Wert durch 1000 dividieren, erhalten Sie den Verbrauch in kW/h.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen